Das Okavango Delta im Herzen Botswanas – einfach grandios!

Hallo Ihr Lieben,

nach den Victoria Falls (Simbabwe) haben wir uns nun eine der bekannten Perlen Botswanas, das „Okavango Delta“, angesehen. Im Kern gespeist aus dem Okavango, aufgefüllt mit ein paar Tropfen aus dem Sambesi, ist der Okavango eigentlich arm dran, denn er endet im Nichts. Kein Meer in der Nähe, daher ergießt sich der Okavango in Mitten Botswanas in die Ebene. Und das macht er gut so, denn es entsteht ein außergewöhnliches Flussdelta enormer Größe, Heimat vieler Tiere und Geburtsstätte toller Landschaften mit Wahnsinns-Farben. Das kann man nur aus der Luft genießen und so sind wir in eine Einpropeller-Maschine eingestiegen und haben uns über das Delta schaukeln lassen (im wahrsten Sinne des Wortes).

Botswana ist großartig und zweifelsohne ein echter Geheimtipp für Safari-Interessierte. Der besondere Reiz entsteht, da Botswana noch recht dürftig organisiert ist. Da fehlt es meist an Straßen, Straßenbeschilderung ist Luxus und vor allem Zäune, Regeln und Aufpasser gibt es kaum. Man ist dort wirklich in der Wildnis, inmitten all der afrikanischen Tiere, von denen man so träumen kann. Ehrensache, dass wir jede Nacht auf Campsites waren, wo es keine Zäune gab. Da kann es schon mal passieren, dass einem ein Krokodil seine Nase entgegenstreckt, wenn man sich gemütlich vor dem Wagen am Flüsschen zum Sundowner platziert hat. Rumorende Hippos „um die Ecke“, brüllende Elefanten „quasi am Zelt“ und Wasserbüffelherden, die am Zeltplatz vorbei ziehen (200 Tiere und mehr!), sind geliebter Alltag. Großartig, so stellt man sich das vor! Es ist wirklich toll, so in Mitten der Tiere unterwegs zu sein. Ja sicher, es gibt auch immer wieder kleinere Verluste (Affen, die einem das Brot aus dem Auto klauen oder Stachelschweine, die sich des nächtens über Apfelsaft-Tetrapacks hermachen), aber das gefällt uns schon sehr 🙂 Hier die Bilder von unserem Flug über das Okavango Delta.

Mit den besten Grüße,
Heike & Carsten

Über Carsten Nolte

Hallo! Meine Frau Heike und ich gehen im Mai 2014 für ca. 2 Jahre auf Weltreise. Wir starten in Asien (Thailand) und werden dananch wahrscheinlich Zentral-Afrika und Süd-Amerika bereisen. Und das möchten wir in diesem Blog festhalten. Wir sind selbst sehr gespannt, wie das wird :-)
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Botswana abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Das Okavango Delta im Herzen Botswanas – einfach grandios!

  1. Pingback: Wir war das denn im Süden von Afrika, so insgesamt betrachtet? Ganz unglaublich! | Our Worldly Wisdom: Weltreise Blog…

  2. Nolte schreibt:

    Ich kann mir vorstellen das ihr etwas erlebt was man nie wieder vergisst aber maja kann auch Brot klauen sie ist nur nicht so gefährlich

    Gefällt mir

  3. baracaya schreibt:

    Carsten, ich hoffe, dass es das Reisetagebuch als „echtes‘ Buch nach der Reise geben wird und freue mich bereits darauf. Es ist immer toll, Eure Wochenübersichten zu lesen, die Bilder dazu zu sehen ebenso. Wenn ich Euch lese, habe ich immer das Gefühl dabei zu sein. Vielen Dank dafür noch mal. Viel Spaß noch, ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Blog.

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar, sei er auch noch so kurz!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s