Botswana – ein Land, über das wir bisher nicht viel wussten

Hallo Ihr Lieben,
nun sind wir – nach unserer Tour durch den Caprivi Streifen (Bilder zu Tieren und der Landschaft) haben wir nun Namibia verlassen und sind in Botswana angekommen. Hier werden wir einige Zeit bleiben, um uns vor allem den Chobe National Park und das Okavango Delta anzusehen. Auch einen Abstecher zu den Victoria Falls haben wir vor.

Autofahren wird hier zu einer interessanten Herausforderung, da es nur wenige Asphaltstraßen gibt. Meist sind es Sandpisten, oft auch mit richtig tiefem Sand. Da muss man erst mal über. Es hat nur wenige Minuten gedauert, und wir steckten im Sand fest. Nach etwas Übung geht das Sandpiste-Fahren jetzt sehr gut und macht richtig Laune. Mal was anderes 🙂 Ein paar erste Eindrücke zum Land und unserer Tour in Botswana habe ich eingefangen.

Alles Gute und bis nächste Woche,
es grüßt Carsten

Über Carsten Nolte

Hallo! Meine Frau Heike und ich gehen im Mai 2014 für ca. 2 Jahre auf Weltreise. Wir starten in Asien (Thailand) und werden dananch wahrscheinlich Zentral-Afrika und Süd-Amerika bereisen. Und das möchten wir in diesem Blog festhalten. Wir sind selbst sehr gespannt, wie das wird :-)
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Botswana abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Botswana – ein Land, über das wir bisher nicht viel wussten

  1. Natalia schreibt:

    Traumhaft schöne Bilder!! Weiterhin gute Fahrt & viel Spaß. Natalia & Armin & Frederik (dem ich grad eure Rute auf google earth gezeigt habe) 🙂

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar, sei er auch noch so kurz!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s