Eine kleine Tour durch die Wats & Tempel in Chiang Mai – viel Gold und viel schöne Farben

Hallo zusammen,

Chiang Mai ist zweifelsohne Rekordhalter wenn es um die Dichte der buddhistischen Tempel („Wat“) geht. An jeder Ecke gibt es einen, von groß und schillernd bis klein und verfallen. Für jeden Geschmack etwas dabei. Und prima zum Fotografieren.

Ohne lange Worte wünschen wir viel Spaß mit den „Wat-Bildern„.

Es grüßen,
Heike & Carsten (ab Dienstag auf dem Weg nach Laos :-))

Bild | Dieser Beitrag wurde unter Thailand abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich über jeden Kommentar, sei er auch noch so kurz!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s