Der neue Nachrichten-Kanal „Das sind (nur) gute Nachrichten“: Wenn Ihr mal die guten Neuigkeiten des Tages lesen wollt, ohne die zu Mord & Totschlag, Dramen und Katastrophen

Hallo zusammen,

Ihr dachtet wohl, es gibt keinen Blogbeitrag mehr? Von wegen 😉
Ein gutes Thema, das sich – aus meiner Sicht – förmlich aufdrängt, ist das der Berichterstattung in den Medien, so wie sie tagein, tagaus über uns hineinbrechen. Ich meine die ganz normalen Tagesnachrichten und Berichterstattungen in Zeitung, Internet und Fernsehen. Auch wenn wir schon über zwei Monate im Lande sind, habe ich mich noch nicht wieder daran gewöhnt, dass es anscheinend – wenn man den Medien Glauben schenkt – im Grunde nur schlechte, grausame, blutrünstige und unerfreuliche Nachrichten zu geben scheint. Es macht wirklich nur wenig Freude, Nachrichten zu lesen, wie ich finde – irgendwie richtig deprimierend. Und ich glaube dabei gar nicht, dass das nur im Ansatz die Wirklichkeit widerspiegelt. Es scheint mir doch eine wirklich unangenehme Verzerrung der Realität zu sein, was man da jeden Tag zu lesen und zu hören bekommt. Keine gute Sache! Da waren wir wohl etwas verschont geblieben während unserer Reise…

Daher: Hier etwas für die positiven Gemüter, wenn man mal die 95% Schreckensnachrichten der Tagespresse ausblenden möchte. Dieser Nachrichtenkanal „Das sind (nur) gute Nachrichten“ bringt nur Nachrichten und Berichte positiver Natur, halt mehr zum Motivieren und Gefallen und dennoch inhaltsschwer. Es ist eine breite Mischung an positiven Themen des ganzen Nachrichten-/ Tagesgeschehens, aber nicht zu viel, und schön bunt 🙂 Und das Beste ist, dass das ja alles ist, was man eigentlich braucht. Ganz toll zum drüberfliegen!

Hier, bitte schön:
    „Das sind (nur) gute Nachrichten“: http://flip.it/sReji
(Flipboard gibt es natürlich auch für das Smartphone und das Tablet, kostenlos)

Ich wünsche Euch viel Spaß damit und eine gute + kompakte Informationsversorgung! …jetzt aber erst mal schön Fußball schauen, heute bezwingen wir die Italiener (…und dann haben wir schon die nächste „gute Nachricht“:-))!!!

Viele Grüße und hoffentlich bis bald,
Carsten

…und immer schön liken, sharen und followen 🙂 🙂

Über Carsten Nolte

Hallo! Meine Frau Heike und ich gehen im Mai 2014 für ca. 2 Jahre auf Weltreise. Wir starten in Asien (Thailand) und werden dananch wahrscheinlich Zentral-Afrika und Süd-Amerika bereisen. Und das möchten wir in diesem Blog festhalten. Wir sind selbst sehr gespannt, wie das wird :-)
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Weltreisen Know How abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich über jeden Kommentar, sei er auch noch so kurz!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s